ich liebe

 
ich liebe

dich an den tagen
wo die welt ganz flach wird
das licht sich
in den ecken drängt
und nur dein mund
mein sein beatmet

ich liebe
dich in die tage
an denen mein mund
spuren legt
in deine ecken
um dunkelheiten
auszuspülen
die das gestern
in deine nächte legt

ich liebe
dein dich an mich drängen
bevor die einsamkeit
dich mit sich zieht
dein greifen nach
der zärtlichkeit
um dich zu finden
in der ewigkeit
des uns

© evelyne w.

ich liebe - audio

 

8 thoughts to “ich liebe”

    1. weißt du liebe uta, ich sehe es so, dass viele beziehungen deshalb nicht so gut laufen, weil viele nicht erkennen können, dass der partner sich oft selbst im wege steht.
      und so kann man nicht lieben …

      alles liebe!
      lintschi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.