frivolities I/I – das familienfest

 
das familienfest

I. vorbereitung

ich habe heute noch rasch die tischordnung für unser morgiges familienfest gemacht. ein bisschen schwierig war es schon, denn ich konnte mich lange nicht entscheiden, sollte ich dich links oder rechts neben mich setzen.
einerseits liebe ich es, an deiner linken schulter zu lehnen und deinen duft in kleinen tröpfchen von deinem hals zu trinken. andererseits sind es doch die finger deiner rechten hand, die so oft mit ihrer zärtlichkeit das tor meiner lust öffnen.

die entscheidung fiel, als tante klara mit den tischtüchern kam.
sie sind groß genug, dass meine uns gegenübersitzende mutter besorgt fragen wird:
meine tochter, ist dir heiß? dein gesicht ist so rot und deine augen glänzen so feucht.

wie du siehst, habe ich mich für deine rechte seite entschieden.

© evelyne w.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.