verdienst

verdiene glück
indem du deinem tag
liebe schenkst

sie auf die wege streust
wo menschen
auf dem eise fallen können

das jene in die welt frieren
für die der hass
den tag bestimmt

 

© evelyne w.

 

 

6 thoughts to “verdienst”

  1. …und es sind so viele, wo der Hass den Tag bestimmt.

    Glück ist nicht selbstverständlich. Ich streue es gerne auf die Wege der Frierenden. Glück ist teilbar, aber nicht immer so realisierbar. Da sind dann wieder die eigenen Gedanken gefragt, die man in den Lebensfluss einfließen lässt.

    Danke für dieses Gedicht Lintschi
    und liebe Grüße
    Fini

    1. ja, du weißt das ist ja „mein“ system. die richtung, aus der ich immer wieder alles ansetzen will. denn immer gelingts mir natürlich auch nicht …

      sonnigen gruß
      lintschi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.