lintschis filosofium

oder – die wichtigkeit des seins

Der Hauch der Weihnacht

 
So ganz ohne gehts halt auch nicht und deshalb habe ich nun doch einen alten Text zu diesem neuen Bild von meinem Mann eingesprochen

 

der hauch der weihnacht

 

 

    2 comments already | Leave your own comment

  1. 12/8/2016 | 22:04 Permalink

    Das Gedicht geht unter die Haut und das Bild auch.

    LG
    Fini

    Respond to this comment

    • 12/9/2016 | 0:12 Permalink

      ja, finilein, das bild hat mich so stark angesprochen. und es ist mir sofort dieses gedicht eingefallen. drum habe ich es eingelesen.
      fein, dass es dich anspricht!

      lieben gruß
      lintschi

      Respond to this comment

  2. Your email address will not be published. Required fields are marked *

    *



    You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers:

%d Bloggern gefällt das: