lintschis filosofium

oder – die wichtigkeit des seins

Beginn der Lesungssaison

und ihr seid alle herzlichst eingeladen!

lesung hainburg

 

    4 comments already | Leave your own comment

  1. 2/3/2017 | 22:02 Permalink

    Ich wünschte, ich könnte noch Auto fahren. Ich habe es bisher noch nie geschafft, einer Lesung bei zu wohnen „traurigbin“, aber ich wünsche Dir natürlich ganz viel Erfolg dabei. Das Buch befindet sich zumindest in meiner feinen „Lintschi-Bibliothek“ und ich kann es nur jedem weiter empfehlen.

    Liebe Grüße
    Fini

    Respond to this comment

    • 2/4/2017 | 0:49 Permalink

      liebe fini,

      ja, das finde ich auch immer schade, dass du nicht dabei sein kannst. ich denke immer an dich, wenn ich mich hinsetze und meine texte ordne zum vorlesen.

      aber ich glaube fest daran, der tag wird kommen!

      und danke für die empfehlung. deine freude ist mir immer „auftrag“.

      allerherzlichsten gruß
      lintschi

      Respond to this comment

  2. 3/9/2017 | 15:15 Permalink

    machen sie irgendwann eine buchpräsentationüber das
    neue buch „luise pimpernell“?

    lg. christa kalous, podersdorf

    Respond to this comment

    • 3/9/2017 | 22:15 Permalink

      liebe frau kalous,
      danke für die anfrage. ich werde die pimpernell voraussichtlich im mai im dorfmuseum mönchhof präsentieren. ich habe mir ihre e-mail-adresse notiert und werde sie gerne informieren.

      lieben gruß
      evelyne w.

      Respond to this comment

  3. Your email address will not be published. Required fields are marked *

    *



    You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers:

%d Bloggern gefällt das: