Reichskristallnacht

Gedenken ist Auftrag!
Auftrag an uns selbst.
Auftrag für uns selbst.
Zitat aus „Flossenbürg 2011 – ein Spürbericht“

Die Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 war der zerstörerische Höhepunkt der Novemberpogrome.

Mit dem Novemberpogrom wurde die Vertreibung und Enteignung der jüdischen Bevölkerung durch die Nationalsozialisten radikalisiert und systematisiert. Hunderte Juden wurden ermordet, Häuser, Wohnungen, Geschäfte, Synagogen und Friedhöfe zerstört.

Die Pogrome markieren den Übergang von der Diskriminierung der Juden seit 1933 zur systematischen Verfolgung, die knapp drei Jahre später in den Holocaust mündete.

Zum Gedenken hier meine Lesung aus meinem Booklet „Flossenbürg 2011 – Ein Spürbericht“.

 

video lesung flossenbuerg

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.