herbstfragen

bin ich der herbst?
bin ich noch bunt?
bin ich noch warm?
und sonnig?

die füße kalt
die träne blinkt
farblos mein kleid
das haar zerdünnt

und doch bin ich
kein winter
denn auch
in kalten füßen
wohnt der tanz

und meine tränen
lachen

 

© evelyne w.

 

2 thoughts to “herbstfragen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.