14. Dezember

 

winterkuss     0_button_anhoeren    (im Video ansehen)

der himmel glänzt
in grauem perlmutt

blassrosa
hängt die wintersonne
in den weiden

der wein duckt sich
vor dem winde
in das winterkleid
der hänge

mein schritt
legt eine spur
in unbegangenes weiß

unter dem mistelzweig
erwarte mich
dein kuss

 

2 thoughts to “14. Dezember”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.