weinschlaf

der winter
schneelos

karg steht der wein
am grauen stock

kupfern leuchten
in der sonne
seine reben

die drähte summen
ihm ein schlaflied

für süße träume
unter der grünen decke

 

© evelyne w.

 

 

2 Gedanken zu „weinschlaf“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.