bei mir sein

bei mir sein

mich spüren
im atem der natur

trinken
die süße milch
aus dem gefäß
des ichs

schreien
aus den tiefen
des glücks

mich aufrichten
am sinn

den nur
zu leben
gibt

 

 

© evelyne w.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.