20. Dezember

 

du stille du

 

du stille du
die aus meinem herzen strömt
teile dich auf
verzweige dich
erfließe dir
verlärmte herzen

öffne sie
den frieden zu erhören
zu lauschen
dem leisen ton
in dem die liebe zu uns spricht

du stille du
umarme das geschrei
beuge sein knie
vor dem erhabenen glück
das auf dem wege
uns erblüht
der weihnacht heißt

 

2 Gedanken zu „20. Dezember“

  1. Vielen Dank liebe Lintschi für die wunderbare Begleitung durch den Advent.
    Ich muss mich heuer leider schon verabschieden, da mich bereits das dritte Mal ein grippaler Infekt mit Fieber voll im Griff hat und ich kaum aus den Augen sehe, deswegen

    EIN GESEGNETES WEIHNACHTSFEST DIR LIEBE LINTSCHI UND DEINEN LIEBEN
    und alle guten Wünsche für das kommenden Jahr.

    Das wünsche ich natürlich auch allen anderen LeserInnen hier bei Lintschi.

    Alles Liebe
    Fini

    1. liebe fini,

      es tut mir leid, das zu lesen. baldigste besserung, liebe! aber – mich hats auch grad erwischt …
      ich danke dir herzlichst für deine begleitung durch den advent. die ist jedes jahr für mich eine große freude.
      ich wünsche auch dir und deiner famile ein liebevolles weihnachtsfest
      und nur gutes für das neue jahr!

      alles liebe!
      deine lintschi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.