weihnachtswunder

 
und ich trage die weihnacht
in der schale meiner hände
wie eine kerze

will hoffnungslichter
spiegeln in die welt
sie setzen in gehöhlte augen
flackern auf eisteichmünder
die erstarrt im dunkel liegen

will scheinen
dass gesehen wird

und das wunder dieser zeit
aus unseren herzen
sich entfaltet

© evelyne w.

weihnachtspodcast

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.