eins sind wir

 
eins sind wir
in dieser stille
in der
die worte flüstern
nur von herz zu herz

mein blick
dich taucht
in jugend
und in schönheit

ich spüre
fröhlich willst du sein
wenn du dem kinde
hinterher läufst

erreichst es nie

dein leben driftet ab
streut dich
in andere winde

ich sammelte dich ein

und nicht erst heute
und in dieser stille

© evelyne w.

 

10 Gedanken zu „eins sind wir“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.