tag-nacht

 
es ist der tag
der das glück
in seinem lichte
hält

ihm buntheit
in den blick
des lächelns legt

es ist die nacht
die ihren traum
in das
erwachen streut

und glück
dem tag in
seine wiege legt

© evelyne w.

 

10 Gedanken zu „tag-nacht“

  1. Wunderschöne Zeilen Lintschi. Auch mich berühren sie auf eine besondere Art, lenken den Blick auf das wesentliche unseres Daseins.
    Vielen Dank und liebe Grüße
    Fini

        1. ja, da hatten zwei ziemlich ähnliche gedanken 😀

          ich komm derzeit so gar nicht auf die blogs, das ist ein jammer …
          ich bitte um nachsicht! die nächsten zwei wochen sind noch sehr dicht. dann hoffe ich, dass ich wieder mehr zeit zum herumstreunen hab.

          sonne vom neusiedlersee für dich, lieber lu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.