absprung

 
die nacht schlägt ihre hände vors gesicht
der blick zwischen den fingern leer
spitze schreie hallen von den wänden
spring du nur. wenn dir dein leben lieb ist

 

© evelyne w.

 

 

8 Gedanken zu „absprung“

    1. liebe bruni,

      auch hier gilt das gleiche, was ich gerade bei liebe? geantwortet habe.
      absolut nicht autobiografisch!
      aber rund um mich gehts schon wieder einmal zu … und dann mache ich mir halt meine gedanken …

      liebes zu dir und deinen gedanken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.